Selbstliebe bedeutet, dass ich immer zu mir stehe // Ray

Selbstliebe kann viele Facetten haben & wir alle wachsen an der Aufgabe uns selber mehr zu lieben. Deshalb habe ich einen Aufruf bei Instagram gestartet und gefragt was für euch Selbstliebe bedeutet. Ray hat mir dies im folgenden Beitrag beantwortet.

Hej, kannst du dich kurz vorstellen?
Hallo, ich bin Ray, 24 Jahre alt. Ich studiere Englisch und mache in meiner Freizeit gerne Musik. Mich macht aus, dass ich vielseitig interessiert bin, empathisch, und es mich nicht abschreckt anders oder unüblich zu sein.

Was bedeutet Selbstliebe für dich?

Selbstliebe bedeutet für mich vor allem mich und mein Aussehen so zu akzeptieren, wie sie sind und das auch auszuleben. Das äußert sich dann darin, dass ich trotz, dass ich bisschen Bauch habe gerne Hosenträger trage, meine Haare meistens offen sind, ich es liebe auf der Bühne zu stehen und jeden noch so schlechten Witz erzähle, selbst wenn die Gefahr besteht, dass alle in der Runde die Augen verdrehen. Es bedeutet aber auch zu meiner Meinung, meinen Ansichten, und generell allem, was mich ausmacht zu stehen,

Was magst du am meisten an dir?

Ich mag meine lockigen Haare und trage sie deshalb auch seit Jahren schon Kinn- bis Schulterlang. Außerdem habe ich einen ziemlich gleichmäßigen Bartwuchs, für den ich teils schon Komplimente und leichten Neid bekam. Charakterlich mag ich meine Empathie und meine Fähigkeit zu improvisieren.

Wie hat sich dein Bild, von dir selbst, in den letzten Jahren geändert?

Mein Selbstbild hat sich in den letzten Jahren quasi komplett geändert. Ich war mit vielen Sachen total unzufrieden: mit meiner Figur, meiner Größe, meiner Körper-Behaarung, meinem Bartwuchs, und meiner Haut. Aber nach und nach habe ich (auch durch andere Leute) gemerkt, dass das alles vollkommen okay ist und ein Teil von mir und ich mich deshalb auch nicht schämen muss. Natürlich gab und gibt es Rückschläge, einfach weil manche Tage nicht so gut sind wie andere, aber ich schätze das gehört dazu. Ich finde mich jetzt gut in meiner Haut und fühle mich nicht mehr potthässlich, was unglaublich viel aus macht, da ich dadurch auch ein ganz neues Selbstbewusstsein gefunden habe.

Was würdest du deinem Teenager-Ich zu dem Thema gerne mit auf den Weg geben?

“Hey, weißt du es mag komisch klingen, aber eigentlich siehst du gut aus. Klar, die anderen, großen, sportlichen Typen und die beliebten Mädels sagen dir, dass es nicht so ist, aber nimm dir das alles nicht so zu Herzen. Es wird besser, in ein paar Jahren schon. Lass dir nicht deine Individualität wegnehmen und nimm dich so hin, wie du bist. Denn du bist du und das ist toll. Ach und lass den Hut hin und wieder mal weg, dann wird das mit den Schuppen auch besser ;)”

Wie viel Einfluss haben soziale Medien wie Instagram & Co. auf dein Selbstbild?

Ich habe mir über die Jahre was das angeht, eine erstaunlich gute Filter-bubble aufgebaut und habe besonders auf Tumblr ein paar angenehme und teils sogar geschlechtsneutrale (Body) Positivity Blogs gefunden, deren Posts und Texte ich mir an unsicheren Tagen gerne ansehe.

Ansonsten fühle ich mich in meinem Selbstbild tatsächlich wenig von Social Media beeinflusst, was aber auch daran liegt, dass ich mir bewusst bin, nicht wie ein Unterwäschemodel auszusehen und das auch gar nicht möchte.

Möchtest du noch irgendwas loswerden oder den Lesern mit auf den Weg geben?

Lasst euch nicht unterkriegen! Seid ihr selbst und verändert euch, wie ihr euch verändern möchtet, wenn ihr es möchtet. Es ist euer Leben und niemand sonst hat ein Recht dazu, es für euch zu bestimmen. Versucht euch selbst zu finden und die Person zu werden, die ihr sein wollt und präsentiert euch so wie ihr es euch vorstellt. Schönheit ist nur ein Konstrukt und man kann an jeder Person etwas attraktiv finden, wenn man es denn möchte. Und falls ihr euch gerade irgendwie im Raum verloren seht, dann versucht im Rahmen des möglichen etwas zu verändern. Ein neues Hobby oder das Entfernen von toxischen Personen kann wahre Wunder wirken; auch für das Selbstbild.

Danke an Ray für diese offenen und tollen Worte!  Ihr könnt Ray bei Instagram als @sowhoisray finden.

Alle Bilder in diesem Post stammen von Ray.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.