Little Changes / Kleine Änderungen

Hello again everyone!

If you haven’t notices already, some things have changed. I moved the blog to an indepent adress and started to make Candy Wasteland a serious project. With the move I also changed the layout around and now I’m more pleased with the appearance. I hope you like it too! (Also you’ll find the German version always below the English text)

But there aren’t just these formal changes, I also want to run this blog more serious because I realized how much this project means to me. I became such an inspiring and motivating feedback from you, as the readers. Also I got the response that this platform already is a help for some of you, which makes me unbelieveble proud. I hope that I can continue to give more people the strength to reach out for help or to talk open about their mental health issues.  I still can’t believe that this concept worked out so good. In only one month I created content that was helpfull for others and got some more supporters in my boat. I also had the pleasure of having already two guest posts, which shows that the basics for a exchange platform, with different experiences and stories, are made.

It is an affair of my heart to grow this platform wider and reach a bigger audience. Because the response showed me that is such an important topic to talk open about mental disorders and the life with them. So I’m always happy about every new follower. If you want to get all the new articles in time, make sure you follow Candy Wasteland via e-mail. You can find the sign up form in the right sidebar. Also I renewed the contact side, so that you can send me a message directly through this side. I’m always very happy about getting mails from you, you can send me always topic or post recommandations. Also I’m always on the search for contributers, so if you want to share your story or your experience in a special category, write me a mail! I’d love to have various inputs on here.

More from the support corner: I’ve created a Facbook Page for Candy Wasteland. So if you want to keep updated via Social Media, leave a like on the site. I’ll post there everytime a new post is up.  And the coolest part for last: I made stickers to spread the blog. So if you want to support Candy Wasteland in your area, hit me up and I’ll send you some!

That’s it. Next post coming will be a “How To Get Help” one. I’m still working on it, so keep an eye out for this!

Hello again alle miteinander!

Falls es euch noch nicht aufgefallen ist, hier haben sich ein paar Dinge verändert. Ich habe den Blog auf eine unabhängige Website umgebaut um Candy Wasteland als ernsthaftigeres Projekt aufzuziehen. Durch den Umzug habe ich etwas am Layout herum gespielt und nun gefällt es mir viel besser. Ich hoffe euch gefällt es auch!

Doch es gibt nicht nur formale Veränderungen. Ich möchte den Blog nun viel proffessioneller betreuen, da ich realisiert habe wie viel mir dieses Projekt bedeuted und auch Freude macht. Ich bekam wirklich inspirierendes und motivierendes Feedback von euch Lesern. Außerdem habe ich die Rückmeldung bekommen, dass der Blog schon eine Hilfe für einige Leser darstellt, was mich unglaublich stolz und glücklich macht. Ich hoffe, dass ich weiterhin Leute darin bestärken kann sich Hilfe zu suchen oder offen über ihre Erkrankungen zu reden. Ich kann es kaum fassen wie gut dieses Konzept schon funktioniert. Innerhalb eines Monats habe ich Content geliefert, der anderen helfen konnte und habe mehr Unterstütung ins Boot holen können. Ich hatte die Ehre schon zwei Gast-Posts auf der Seite zu haben, welche das Fundament für eine Austausch-Platform schaffen,  durch das Teilen von verschiedenen Erfahrungen und Storys.

Es ist mir eine Herzensangelegenheit diesen Blog wachsen zu lassen und eine größere Reichweite zu gewinnen. Denn das Feedback zeigte mir, dass es so wichtig ist über mentale Erkankungen und dem Leben damit, offen zu reden. Deshalb freue ich mich über jeden neuen Follower dieser Seite. Also wenn du über jeden neuen Artikel bescheid wissen möchtest, melde dich via Mail für den Newsletter an. Den Follow-Button findest du in der rechten Sidebar. Außerdem habe ich die Kontakt-Seite erneuert, so dass du mir direkt über die Seite eine Nachricht schreiben kannst. Ich freue mich über jede Mail die ich bekomme, deshalb schickt mir immer gerne Themen Vorschläge oder neue Bereiche über die ich schreiben sollte. Weiterhin bin ich immer auf der Suche nach Mitschreibern, also wenn du deine Story teilen möchtest oder über Erfahrungen in verschiedenen Bereichen berichten willst, dann schreib mir einfach eine Mail. Eine Veröffentlichung kann auch anonym erfolgen und in  Englisch oder Deutsch (mit oder ohne Übersetzung). Ich freue mich sehr über neuen Input auf dem Blog.

Weitere Neuigkeiten aus der Support-Ecke: Ich habe eine Facebook Seite für Candy Wasteland erstellt. Also wenn du gerne über soziale Medien dem Blog folgen willst, dann lasse doch dort ein Like. Ich werde euch dort immer auf dem aktuellen Stand halten. Und nun das Coolste zum Schluss: Ich habe Sticker für den Blog gemacht! Wenn du also deine Gegend vollstickern willst, schreibe mir eine Nachricht und ich sende dir welche zu!

Das war’s erstmal von mir. Der nächste Post wird zur Thematik “Wie bekomme ich Hilfe?”. Ich arbeite zur Zeit noch daran, also schaut nach, dass ihr den Newsletter abboniert habt damit ihr dann Bescheid bekommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.